Calendar

August 2017
M D M D F S S
« Dez    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Share

Bookmark and Share

„Bürgermedien für interkulturellen und politischen Dialog“ – BVBAM, Bennohaus Münster und OK-TV Ludwigshafen führen Bürgermedienprojekt in der Ukraine durch – Förderung durch das Auswärtige Amt in Berlin

Berlin / Ludwigshafen 31.08.2015

Im Rahmen des Projektes „Bürgermedien für interkulturellen und politischen Dialog“ arbeitet der Bundesverband Bürger- und Ausbildungsmedien (bvbam) gemeinsam mit dem Bennohaus in Münster und OK-TV Ludwigshafen an der Schaffung eines nachhaltige Mediennetzwerkes mit dem „Forum Ukrainischer Journalisten“ (Lutsk) und der journalistischen Fakultät der Universität Kiew. Dabei fungiert das Bennohaus in Münster über den AK Ostviertel e. V. als Projektträger, OK-TV Ludwigshafen als Kooperationspartner, der bvbam und die europäische Medieninitiative youth4media als assoziierte Partner.

Ziel des Projektes ist es zunächst einen Trainerpool zu qualifizieren, sowie die Infrastruktur für gemeinsame Fortbildungsmaßnahmen im Bereich „Neue Medien und bürgerschaftliches Engagement“ zu schaffen. Im Mittelpunkt steht die Qualifizierung von aktiven zivilgesellschaftlichen Organisationen (NGOs) im Bereich digitaler Medienproduktion, Journalismus und politischer Bildung.

Die Trainingskurse, Konferenzen und Projektaktivitäten in Kiew fördern neben digitalen Kompetenzen auch eine aktive Staatsbürgerschaft und interkulturelle Kommunikation sowie den Aufbau von Infrastruktur und Netzwerkbildung in der Ukraine. Die Projektteilnehmer erwerben Wissen und Fähigkeiten, die sie wiederum in ihren Organisationen weitergeben. Sie werden digitale Kommunikationsmedien (Video, Web TV, Internet) für öffentliche Debatten zu zivilgesellschaftlich relevanten Themen nutzen und ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt durch neue ICT – Kompetenzen verbessern. Die mediale Arbeit trägt zum interkulturellen Dialog bei und fördert Meinungsfreiheit und Demokratisierung, gerade vor dem Hintergrund der dramatischen innenpolitischen Situation.

Das Auswärtige Amt in Berlin fördert dieses Projekt im Rahmen des Programms zum „Ausbau der Zusammenarbeit mit der Zivilgesellschaft in den Ländern der Östlichen Partnerschaft 2015“. Dies teilte der Vorsitzende des Bundesverbandes Bürger- und Ausbildungsmedien (bvbam) Dr. Wolfgang Ressmann mit.

Detaillierte Projektinformationen über die 1. Projektphase liefert die Projektseite „Ukraine“ des Bennohauses in Münster. (http://www.bennohaus.info/internationales/ako/citizen-media-for-intercultural-and-political-dialogue-ukraine/ )

Für Rückfragen:

Dr. Wolfgang Ressmann
Bundesvorsitzender
Tel. 0172-6205029
Fax. 06321 – 480350

You must be logged in to post a comment.