Calendar

April 2017
M D M D F S S
« Dez    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Share

Bookmark and Share

Neuer Bundesverband Bürgermedien (BVBM) in den Startlöchern

Der Bundesverband Bürger- und Ausbildungsmedien und der Bundesverband Offene Kanäle e.V.  werden ab 2017 unter dem neuen Namen Bundesverband Bürgermedien zur weiteren Stärkung des Bürgerrundfunks in Deutschland beitragen. Auf ihren Mitgliederversammlungen im September und Oktober beschlossen beide Verbände  die Verschmelzung und stimmten dem gemeinsam erarbeiteten neuen Satzungsentwurf einstimmig zu.
Dies teilten der Vorsitzende des BOK, Armin [...]

Bürgermedien für Nachhaltigkeit und Engagement - Deutscher und Internationaler Bürgermedienpreis im Bennohaus verliehen

Münster: „Unsere Welt, unsere Würde, unsere Zukunft – Nachhaltige Entwicklung und Engagement“: so lautete das Thema der Preisverleihung des Deutschen und Internationalen Bürgermedienpreises am 12. Dezember 2015 im Bennohaus.

Wie soll die Gesellschaft der Zukunft sein? Und wie sieht es aus mit dem Klimaschutz? Darum ging es den über 60 Machern von Bürgermedien im Bereich Video [...]

Kreativität von Radio- und Filmemachern begeisterte die Jury

„Work-Life-Balance“ und „Bürgermedien für Demokratie und Toleranz“ – diese Themen haben die Gewinner des Deutschen Bürgermedienpreises und des Internationalen Bürgermedienpreises 2014 besonders gut umgesetzt.

Preisverleihung im Bennohaus Münster: Deutscher und Internationaler Bürgermedienpreis 2014

Münster. Trophäen, strahlende Gesichter und ein roter Teppich: Am vergangenen Samstag fand im Bürgerhaus Bennohaus die Preisverleihung des Deutschen Bürgermedienpreises und des Internationalen [...]

30 Jahre Bürgerrundfunk in Deutschland – eine Inventur

Unter diesem Titel trafen sich im Rahmen einer Fachtagung in Berlin VertreterInnen der unterschiedlichen Bürger-und Ausbildungsmedien mit Medienexperten und Politikern aus Bund und Ländern.

v.l.n.r.: Wolfgang Ressmann (bvbam), Jochen Fasco (Direktor TLM), Armin Ruda (bok)

„30 Jahre nach Aufnahme des Sendebetriebes des ersten Offenen Kanals in Ludwigshafen 1984 gewinnt der [...]

Wer soll das bezahlen? Struktur und Finanzierung aktueller Bürgermedienmodelle | 06.12.2014 | MÜNSTER

Eine Veranstaltung der Fachgruppe Bürgermedien (FG BM) der GMK in Kooperation mit dem bvbam und dem BOK.

PROGRAMM:

14.00 Uhr                  Jürgen Linke | Entwicklung der Bürgermedien
14.30 Uhr                  Prof. Dr. Bernd Schorb |Die Relevanz der Bürgermedien in ihrer geschichtlichen Entwicklung

Kaffeepause

15.30 Uhr                  D. Elsner | Der eingetragene Verein – Offener Kanal M-Q e.V.
15.45 Uhr                  Dr. W. Ressmann | [...]

30 Jahre Bürgerfunk in Deutschland: Bundesverband Bürger- und Ausbildungsmedien (bvbam) und Bundesverband Offener Kanäle (BOK) vereinbaren Kooperation

Bürgerfunk als Plattform lokaler Meinungsvielfalt, medienpädagogischen Lernort und Lehrort für Qualifizierung und berufliche Bildung stärken.

Der Bundesverband Bürger- und Ausbildungsmedien und der Bundesverband Offene Kanäle (BOK) wollen künftig zur weiteren Stärkung des Bürgerrundfunks in Deutschland beitragen und eng zusammenarbeiten.
So soll künftig ein gemeinsamer Newsletter die  Bürgermedien  im TV- und Hörfunkbereich sowie die interessierte Öffentlichkeit über neue [...]